+43 (0)1 997 44 83
office@thues.at

Workshop „Flames on Stages“

mit brennenden Requisiten

Lernziel

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in einem praxisorientierten Workshop die diversen Materialien und Techniken für die Erzeugung von verschiedenen offenen Feuereffekten für szenische Spezialeffekte auf Bühnen zu erproben. Gleichzeitig erfolgt ein praktischer Input zu Bühnentextilien und den Möglichkeiten zur Flammenimprägnierung. Der Workshop soll zudem eine Handhabungssicherheit im Umgang mit den Stoffen und Materialien erzeugen sowie zu eigenen Ideen und innovativen sicheren Entwicklungen anregen, die insbesondere bei künftigen Theater- und Showproduktionen umgesetzt werden können.

Seminarinhalt

Eintägiger Workshop, in dem unter anderem folgende Inhalte, mit Schwerpunkt auf die Praxis, vermittelt und erprobt werden:

  • Vorstellung verschiedener Bühnentextilien und deren Eigenschaften; Grundlagen der Flammenimprägnierung;
  • Brennflüssigkeiten und Brandstoffe für die Verwendung auf Bühnen und in Veranstaltungsstätten;
  • Verschiedene Techniken, Möglichkeiten und Geräte für die Feuerdarstellung auf Bühnen;
  • Brennende Requisiten und Bühnentextilien;
  • Rechtliche Grundlagen der Feuereffekte in Veranstaltungsstätten.

Zielgruppe

Primäre Zielgruppe sind Pyrotechniker der Theater- und Eventszene, sowie den Film oder Fernseh/Studiobereich die mit der Durchführung von pyrotechnischen Bühnenspezialeffekten betraut sind. Willkommen sind aber auch Pyrotechniker (mind. F3-Ausweis), die ein Interesse an der Arbeit mit Feuer- und Flammeneffekten haben.

Voraussetzungen

  • Pyrotechniker mit mindestens einem F3-Pyrotechnikausweis oder
  • MitarbeiterInnen in Theater und ähnlichen Einrichtungen, die mit der Durchführung von Feuereffekten betraut sind oder sein können (kein Pyrotechnikausweis erforderlich).
  • Zeitgerechte verbindliche Anmeldung.
  • Da einige praktische Übungen im Freien stattfinden: der Witterung entsprechende Oberbekleidung. Aufgrund der Arbeit mit offenen Flammen sollte die Oberbekleidung nicht leichtentzündlich sein.
Termin: 
Termin wird noch bekannt gegeben
Uhrzeit: 
Ein Tag 09:00 - 18:00 Uhr
Kosten:
290€ exkl. MwSt. / Teilnehmer
Ort:
Gerriets Austria CEE GmbH Gorskistrasse 8, 1230 Wien
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung über die Webseite noch KEINE verbindliche Zusage zu dem Seminar darstellt.
Sie erhalten eine gesonderte Email mit der Zu- oder Absage zu dem Seminar.
Wir behalten uns vor den Lehrgang erst nach Erreichen einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl durchzuführen.
Auch aufgrund der maximalen Teilnehmerplätze wird um zeitgerechte Anmeldung, nach dem Prinzip „First-Come-First-Serve“, ersucht.

Socialmedia

Kontakt

Akademie der Theater- & Event-Szene © 2020