Ing. Veronika Leitl

Ing. Veronika Leitl

Seit 1. Mai 2018 ist Veronika Leitl Technische Direktorin des Theater an der Wien. Sie absolvierte nach der Matura am ORG für Leistungssport in Wien XVI das Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbeldesign an der HTBLUVA Mödling. Schon 1994 begann sie als Billeteurin und Garderobiere im Theater- und Opernbereich zu arbeiten, später neben der HTL vorwiegend in den Sommermonaten auch als Bühnentechnikerin. Es folgten Bühnenbildassistenzen bei den Vereinigten Bühnen Bozen, am Schauspielhaus Graz und beim KlangBogen Wien. 2006 wechselte sie in die Technik im Theater an der Wien, das in jenem Jahr als Teil der Vereinigten Bühnen Wien vom Musicalhaus zu „Das neue Opernhaus“ umgewidmet wurde. Nach langjähriger Tätigkeit als Technische Produktionsleiterin übernahm sie 2017 die stellvertretende Technische Leitung. Veronika Leitl schloss sowohl die Bühnen-  als auch die Beleuchtungsmeisterausbildung ab und besuchte zahlreiche weitere Ausbildungen. Ihren Ausgleich findet sie beim Laufen, Thaiboxen und im Austausch mit internationalen MusikerInnen, KünstlerInnen und TechnikerInnen.